Auf dieser Seite wollen wir Sie über aktuelle Entwicklungen, Trends aber auch auf aktuelle Rechtssprechungen zu allen Dingen rund um die Immobilie informieren.

Aktuelles zur Grundsteuerreform 2022

 

Die entsprechenden Vorlagen zur Neuberechnung werden voraussichtlich ab 1. Juli 2022 zur Verfügung stehen.

Die Grundsteuer wird von den Eigentümern von Grundstücken und Gebäuden bezahlt. Die Eigentümer, die Wohnungen oder Häuser vermieten, können die Grundsteuer über die Nebenkostenabrechnung auf ihre Mieter umlegen.

Somit gilt nun für Immobilien- und Grundstückseigentümer, den 31. Oktober 2022 fest im Blick zu behalten. Bis dahin müssen alle eine sogenannte Feststellungserklärung zu ihren Immobilien und/oder Grundstücken beim Finanzamt eingereicht haben. Auf Basis dieser Angaben wird von den Finanzämtern zunächst der sogenannte Grundsteuerwert ermittelt und danach die neue Grundsteuer berechnet, die dann ab 2025 gilt. Wie viel letztlich gezahlt werden muss erfahren die Eigentümer voraussichtlich erst 2025. Bis Ende 2024 gelten weiterhin die alten Grundstückswerte.

Die Berechnung der Grundsteuer wird nach dem sogenannten Bundesmodell neu berechnet werden. Demnach ist der Wert des Grundstücks maßgeblich. Aber, nicht jedes Bundesland ist dem Erlass des Bundesgesetzgebers gefolgt. Wird das Bundesmodell genutzt, wird der im Ertragswert- oder im Sachwertverfahren ermittelt.
In Sachsen wird ein eigenes Grundsteuergesetz angewendet.

Grundlegend handelt es sich dabei um das Bundesmodell, welches in Sachsen lediglich leicht modifiziert wurde. Wie im Saarland legt Sachsen nämlich eigene Steuermesszahlen fest. Dadurch sollen Wohngrundstücke vor allem in den Ballungszentren nicht übermäßig stark belastet werden.

 

 

Am 29. Mai 2015 fand  unser 2. Sommerfest statt. Höhepunkt war sicher die Podiumsdiskussion mit den Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl Freibergs zum Thema "Lebenswertes Freiberg-Bauen und Wohnen in Freiberg" . In einer angeregten, spannenden und lockeren Diskussionsrunde legten die Kandidaten Ihre Meinungen dar.

 

 

Hier finden Sie uns

ic immobilien centrum freiberg GmbH

Anton-Günther-Straße 3

09599 Freiberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 3731 268090

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Bürozeiten

Montag            09.00-12.00 Uhr   Dienstag          09.00-12.00 Uhr                              13.00-17.00 Uhr

Mittwoch        geschlossen

Donnerstag    09.00-12.00 Uhr                                13.00-17.00 Uhr

Freitag             09.00-12.00 Uhr

Unser Team - kompetent und engagiert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ic immobilien centrum freiberg GmbH